header_fugencenter.jpg
logo-fugen-center.png

Die Wartungsfuge

Die genaue Definition des Begriffes „Wartungsfuge“ für Fugenabdichtungen mit elastischen Fugendichtmassen wie z.B. bei Boden- Wandanschlussfugen im Sanitärbereichen, bei Dehnungsfugen im Schwimmbädern und bei elastischen Fugen im Bau- und Baunebengewerbe allgemein, wurde in der DIN 52 460 genau mit folgendem Wortlaut festgelegt:

„Die Wartungsfuge ist eine starken Einflüssen (z.B. chemischen biologischen, physikalischen, mechanischen) ausgesetzte Fuge, deren Dichtstoff in regelmäßigen Zeitabständen überprüft und gegebenenfalls erneuert werden muss, um Folgeschäden zu vermeiden."

Dichtstoffe haben in ihrer Belastbarkeit Grenzen, die bei normaler Nutzung meist aber nicht erreicht oder gar überschritten werden. Es gibt jedoch Einsatzgebiete oder Einzelfälle, bei denen von vornherein mit einer Überbelastung und damit Schädigung des Dichtstoffes und somit, abhängig von der jeweiligen Beanspruchung, stark beeinträchtigten Gebrauchsdauer gerechnet werden muss.

Beachten Sie bitte, dass eine Fuge bereits VOR der Ausführung der Arbeiten, also im Angebot, als Wartungsfuge definiert werden muss, und somit nicht der allgemeinen Gewährleistung unterliegt. Nach Ausführung der Arbeiten ist eine nachträgliche Definition nicht möglich.“

Gemäß dem Industrieverband Dichtstoffe e.V. die zur Zeit die allgemeinen technischen Regelwerke für Fugenarbeiten erarbeiten, sind Wartungsfugen meist in den Bereichenvon Bodenfugen (gemäß IVD Merkblatt Nr. 1) und Sanitäranschluss- Boden- und Rechtecksfugen die mechanisch und chemisch stark belastet sind (gemäß IVD Merkblatt NR. 3) anzutreffen.

Bei bestimmten Anwendungen für Dichtstoffe kann es durchaus angebracht sein, diese Fugen, den Zielen der Qualitätssicherung entsprechend in Wartungsverträge einzubeziehen. Fugenwartung bedeutet in erster Linie eine gründliche Besichtigung und Begutachtung in zeitlich sinnvollen Abständen, speziell bei gegen Feuchtigkeit, Wasser oder Chemikalien abgedichteten Bewegungsfugen.

Gerne senden wir Ihnen unverbindlich ein Musterexemplar unseres Wartungsvertrages zu.