header_fugencenter.jpg
logo-fugen-center.png

Reaktionsharzverfugung Technik

Chemikalienbeständige Fugen und Sanierung mit Reaktionsharz-Fugenmörtel

Anwendungsbereiche
Zur Verlegung und Verfugung von Wand- und Bodenbeläge aus keramischen Fliesen, Platten, Mosaik, Glasmosaik, sowie Klinkern Für Keramikbeläge in Brauereien, Molkereien, Käsereien, Limonaden und Fruchtsaftindustrien, Großküchen, Schlachthäuser, Galvanikanstalten, Färbereien, Bleichereien, Gerbereien, Laboratorien, Schwimm-, Thermal. Solebädern und Krankenhäuser. In Verwaltungsgebäuden, Schulen, Toiletten, Kläranlagen, Abwasserkanälen, Viehstallungen und für tausalzbelastete Treppenanlagen.

Produkteigenschaften

  • Chemikalienbeständigkeit
    - wiederstandsfähig gegen viele Säuren, Laugen, Fette und Öle
  • Wasserdampfundurchlässig und wasserdampfbremsend
    - schützt feuchtigkeitsempfindliche Untergründe vor Feuchtigkeit und Wasser
  • Hochverschleißfest
    - widerstandsfähig gegen rollende und schleifende Beanspruchung
    - unempfindlich gegen Dampfstrahlreinigung
  • Rissfrei aushärtend und schwundfrei abbindend
    - Fugenmörtel reißt nicht und bricht nicht aus
  • Frost und Witterungsbeständig
  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Ergibt glatte und dichte Oberfläche
    - dadurch leicht zu reinigen
  • Temperaturbeständig
    - bei Trockenbeanspruchung -20°C bis +80°c
    - bei Dauernaßbeanspruchung -20°C bis +50°C
    - bei kurzzeitiger Dampfstrahlbeanspruchung temperaturschockbeständig

Montage Durapox

Einwaschen

Kinderbecken